Freunde treffen, Roster essen, Gutes tun!



Der Grundgedanke unserer Veranstaltung wurde vor einigen Jahren geboren.

Im März 2006 eröffnete ich, Kornelia Unger, mein Kosmetikstudio an der Kreuzung Innere Zwickauer Straße, Ecke Kantstraße. Von Anfang an stand, wie bei allen anderen Geschäften wohl auch, die Frage: Wie mache ich auf mich aufmerksam, wie finde ich den Kontakt zum Kunden, wie kann ich zeigen 'HIER BIN ICH'

Also was tun ???

Der erste Gedanke nach meiner Eröffnung war, einen weiteren  'Tag der offenen Tür' zu veranstalten. Allerdings war uns diese Idee doch etwas farblos.
2 Aspekte haben uns inspiriert:

  1. Die Frage: Warum muß ich Einzelkämpfer sein? Was machen denn die Geschäfte um die Ecke?
  2. Den 'Tag der offenen Tür' hat fast jeder, sicherlich aber nicht ein 'Sektfrühstück' für die Kunden

Bis zum 'Planitzer Sektfrühstück' war es schließlich nur noch ein Gedankensprung. Die Idee war geboren, der Zuspruch der Gewerbetreibenden aus Niederplanitz war enorm und so stampften wir im Juni 2007 mit viel Enthusiasmus unser 1. Planitzer Sektfrühstück aus dem Boden.

Die Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf...


Für unser 2. Sektfrühstück 2008 stellte sich bereits die Frage, welche repräsentative Örtlichkeit mit größerer Kapazität finden wir in Planitz?

Tja, was erscheint passend, ist flexibler nutzbar und hat den entsprechenden lokalen Hintergrund? Die Freiwillige Feuerwehr Planitz ! Und sie sagten 'Ja' !

Aus dieser Zusage 2008 hat sich inzwischen eine Partnerschaft etabliert, die uns nicht nur bis heute begleitet hat, sondern uns hoffentlich auch für zukünftige Veranstaltungen einen festen Veranstaltungsort ermöglicht.

In diesem Zusammenhang muß unbedingt erwähnt werden, daß wir in den vergangenen 3 Jahren weitere Partner aus Planitz gewinnen konnten, die uns unterstützend zur Seite stehen und damit den Grundgedanken unserer Veranstaltung 'Freunde treffen, Roster essen, Gutes tun' finanziell ermöglichen.


Mit unserem 3.Planitzer Sektfrühstück Ende April 2009 schlugen wir ein weiteres Kapitel auf. Wir Gewerbetreibenden in Planitz sind der Meinung, daß wir selbstverständlich auch in unserem sozialen Umfeld Verantwortung tragen. Um diesem Gedanken auch Taten folgen zu lassen, haben wir eine Spendenaktion anläßlich unseres jährlichen Events ins Leben gerufen. Der Erlös kommt einer sozialen Einrichtung in Planitz zu Gute, die im Vorfeld bekannt gegeben wird.


Inzwischen repräsentieren unsere Teilnehmer weit über 20 verschiedene Handels- und Dienstleistungsbereiche, die in Planitz ansässig sind, Alteingesessene und Hinzugezogene, von klassischen bis hin zu modernen Bereichen. Es ist sicherlich vermessen, langfristig in die Zukunft zu schauen, aber wir glauben schon, mit unserem Konzept eine gute Synthese zwischen den Planitzer Geschäftsleuten und unseren Kunden zu schaffen.


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Website und sicher noch mehr über unser gemeinsames Kennenlernen bei einem Glas Sekt anläßlich unserer nächsten Veranstaltung. Wir danken ganz herzlich allen Teilnehmern, Helfern und Freunden für Eure bisherige Unterstützung und freuen uns auf ein erfolgreiches nächstes 'Planitzer Sektfrühstück'.

Die Initiatoren
Kornelia Unger & Ulf Richartz

Das "Planitzer Sektfrühstück" wird von Planitzer Firmen und Vereinen ausgerichtet. Wir laden herzlich ein zu einem Sektfrühstück mit buntem Programm.

 

12. Planitzer Sektfrühstück

Nächster Termin:
April 2018

Gewinnspiele:

"Wer wird Planitzer 2018?"

Kinderquiz 2018

  • Mit vielen tollen Preisen!
  •  

    Social Media

    JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com